.

SCHWEISS­RAUPE
ARCOTRAC.

 

ARCOTRAC 1100 & 1800

Der Vietz Arcotrac ist ein modular aufgebautes Schweißraupen-Konzept, das speziell für den Rohrleitungsbau von Pipeline-Fachingenieuren entwickelt wurde. 

Herkömmliche Schweißraupen werden meist durch Umbauten und Erweiterungen von ausgedienten Seitenbaum- oder Planierraupen gefertigt, die nicht für eine solche Nutzung vorgesehen waren. Diese improvisierten Maschinen haben naturgemäß nicht den vollen Funktionsumfang wie eine Schweißraupe, die voll und ganz für den Pipelinebau entwickelt wurden. 

Die Arcotrac-Produktreihe wurde im Jahre 2002 konzipiert und stetig weiterentwickelt, um ideal die Funktionen einer Schweißraupe erfüllen zu können. So verwenden die Versionen der Produktreihe Vietz Arcotrac jeweils nur einen Motor sowohl für die Bewegung des Fahrzeugs, als auch zur Versorgung von Kranhydraulik und elektrischem Generator. Herkömmliche Schweißraupen sind hier auf die Benutzung eines zusätzlichen Stromaggregats angewiesen, dessen Motor separat mit Treibstoff versorgt, gewartet und nicht zuletzt auch untergebracht werden muss. 

TECHNISCHE DATEN

ARCOTRAC 1100

ARCOTRAC 1800

Produkteigenschaften:

 

  • Steuerung des Krans vom Fahrersitz oder optional per Fernbedienung 
  • ROPS-zertifizierte Fahrerkabine  
  • Individuell anpassbare Baugruppen (Motor/Kran/Kompressor/Generator, etc.)  
  • Kettenlaufwerk mit großer Bodenfreiheit und bis zu 30° Steigfähigkeit  
  • Gleichzeitiger Betrieb von bis zu sechs Schweißinvertern  
  • Ideal für Automatikschweißen 
  • Fernwartungstool 

OPTIONALE ERWEITERUNGEN

  • Kompressor (2 x 150 l, 15 bar Betriebsdruck, 930 l Druckluft pro Minute) 
  • Lichtmast (LED, drehbar, pneumatisch oder manuell, bis 5 m ausfahrbar) 
  • Klimaanlage (2760 W) 
  • Rückfahrkamera 
  • Halterungen für Rohrtransport 
  • Hydraulisch betriebener Flaschenhalter (6 oder 8 Flaschen) 

KOMPRESSOR MODUL

Das Kompressor-Modul beinhaltet neben dem Luftverdichter auch zwei Druckbehälter mit insgesamt 300 l Volumen und Anschlussmöglichkeiten für pneumatisch betriebene Maschinen, beispielsweise eine Rohrinnenzentrierung (RIZ) aus dem Hause Vietz. Der Kompressor liefert bei einem Betriebsdruck von 15 bar bis zu 930 l Druckluft pro Minute und erlaubt auf diese Weise eine schnelle Befüllung des internen Tanks einer RIZ. Der Verdichter wird mit einem Staubschutzfilter ausgeliefert, der den Betrieb auch in einer Umgebung mit hohem Staubanteil in der Umgebungsluft ermöglicht.

LICHTMAST

Wo es notwendig ist, die Baustelle auszuleuchten, ist der optionale Lichtmast des Vietz Arcotrac eine unschätzbare Erweiterung. Der drehbare Lichtmast kann pneumatisch auf eine Höhe von 5 m ausgefahren und mit verschiedenen Leuchtmitteln geliefert werden. Für die Verwendung des Lichtmasts ist es nötig, den Vietz Arcotrac mit dem Kompressor-Modul auszustatten.

KLIMAANLAGE

Die Fahrerkabine ist ROPS-getestet und serienmäßig mit einer Heizung ausgestattet. Optional kann die Kabine mit einer zusätzlichen Klimaanlage versehen werden, um dem Maschinenbediener in heißem Klima eine angenehme Arbeitsumgebung zu ermöglichen.

ARCOTRAC ANFRAGE

Senden Sie uns Ihre Anfrage bezüglich unserer ARCOTRAC Schweißraupen.

* erforderlich

9 + 10 =