+49 (0) 511 94997-0    Youtube     LinkedIn

Persön­liche Bera­tung

Sonder­anferti­gung

Vietz Maschine Bild

Sie suchen eine individuelle Lösung? Dann sprechen Sie uns an. Gern konstruieren wir eine Maschine ganz nach Ihren Anforderungen

Vietz steht für Qualität

Vietz Maschine Bild

Downloads

    Technisches Datenblatt - Vacuvietz (DE)
  • Vietz Maschine Bild
  • Vietz Maschine Bild
  • Vietz Maschine Bild

Vakuumhebegerät VACUVIETZ

Für Rohre gelten die gleichen Transportwege wie für die meisten anderen Güter. Sie werden im Rohrwerk auf Fahrzeuge verladen, beim Kunden abgeladen, dort eventuell erneut aufgeladen, um an der Trasse verteilt zu werden.

Das Heben über herkömmliche mechanische Lastaufnahmemittel beinhaltet dabei mehrere Nachteile: Einerseits müssen die Rohre mit Gurten umschlungen werden, was vom Personalaufwand, der Arbeitssicherheit und bezüglich der dafür benötigten Zeit unvorteilhaft ist. Andererseits belastet jeder Hebevorgang die Beschichtung des Rohres.

Das Vacuvietz Vakuumhebegerät wurde entwickelt, um Güter – insbesondere Rohre – durch Unterdruck anheben zu können. Dafür muss eine zum Gewicht und Durchmesser des Rohres passende Saugschale mit der Vacuvietz verwendet werden. Der Bediener setzt die Vacuvietz mit der Saugschale auf das Rohr und aktiviert über die Funkfernsteuerung den Saugvorgang. Das Gerät evakuiert den Bereich zwischen Saugschale und Rohroberfläche je nach Rohrgröße in ein bis zwei Sekunden und sorgt so dafür, dass das Rohr angehoben werden kann.

Wir haben unsere Saugschalen so gestaltet, dass deren Wechsel unkompliziert und zeitsparend vonstattengeht. So kann eine Maschine effektiv für mehrere Rohrgrößen genutzt werden. Für Rohrlängen oberhalb von 12 m bieten wir eine Lösung mit Zwischentraverse und zwei Saugschalen. Je nach Version erfolgt der Antrieb der Vakuumpumpe des Gerätes über einen elektrischen oder einen Verbrennungsmotor. Auch bei einem etwaigen Ausfall des Motors ist das System sicher und hält den Unterdruck ausreichend lange, um das Rohr gefahrlos abzulegen. Das Vakuumhebegerät lässt sich mit einer oder zwei Ösen für den Betrieb an einem Kran oder mit einem hydraulischen Drehmotor für die Verwendung an einem Bagger ausrüsten. Der Bediener dieses Hebezeugs kann die Funktionen der Vacuvietz von seinem Führerstand aus steuern. Dafür ist die Maschine mit gut sichtbaren Leuchtanzeigen und einem auch aus der Entfernung ablesbaren Manometer ausgestattet.

Der Vacuvietz ist in bis zu vier Versionen lieferbar, die sich in ihrer Tragkraft (12, 16, 20 und 25 t) unterscheiden.

Mit der passenden Saugschale lassen sich mit der Maschine auch andere Güter, beispielsweise Beton-Fertigteile heben.

Das Produktvideo